Nanoglasversiegelung | Nanobeschichtung Solaranlage | Duschabtrennung

Nanoversiegelung für Fenster und Solaranlagen

Nanoglasversiegelung für Fenster

Das Fensterputzen ist für jeden eine lästige Arbeit. Wäre es nicht schön, wenn man das vereinfachen oder sogar ganz überflüssig machen könnte? Egal welche Größe Ihre Fensterscheiben haben – eine Nanoglasversiegelung ist für große Glasfassaden oder auch für Wintergärten eine optimale Aufwertung.

Oder denken Sie an Ihr Ladengeschäft: Schaufenster verdrecken oft schnell vom Staub und von Abgasen in der Stadt. Mit der Nanoversiegelung von nanoquartz bleiben diese unschönen Ablagerungen weit weniger stark an der Scheibe haften – und der Regen erledigt den Rest. Ihre Kunden und Sie werden den Unterschied bemerken.

Nanobeschichtung für Solaranlagen

Die zunehmende Verbreitung von Solaranlagen, insbesondere Photovoltaikanlagen, stellt Hauseigentümer und kommerzielle Betreiber vor neue Herausforderungen. Die teuren Systeme müssen über einen definierten Zeitraum eine kalkulierte Leistung liefern, damit sie sich wie gewünscht amortisieren. Die Reinigung von Photovoltaikanlagen zur Aufrechterhaltung der Leistungsfähigkeit kann – je nach Ort der Anbringung oder Aufstellung – aufwendig und kostenintensiv sein. So wird der erwartete Gewinn wieder geschmälert.

Eine Nanobeschichtung für Solaranlagen bietet Sicherheit über viele Jahre und schützt die Solar-Panels vor Ablagerungen, Moosen und atmosphärischem Staub. Aber auch Vogel-Kot setzt der Solaranlage nicht mehr so stark zu, sie reinigt sich allein durch den Regen. Somit haben Sie die Gewissheit, immer für die maximal mögliche Lichtausbeute durch die Photozellen gesorgt zu haben.

Nanoversiegelung für Duschabtrennungen und Autoscheiben

Sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich ist die Ablagerung von Kalk in Bädern und vor allem an Duschkabinen oder Duschabtrennungen ein großes Thema. Schnell werden die oft teuren Glas-Elemente blind und unansehnlich. Nanoversiegelungen bieten hierfür die Lösung: Kalkablagerungen haben viel weniger die Chance am Glas haften zu bleiben – und wenn Sie minimale Rückstände bemerken, lassen sich diese sehr leicht entfernen. Dazu benötigen Sie keine aggressiven Reiniger, sondern nur Wasser: Ihr Beitrag zum Umweltschutz.
Natürlich können für einen einwandfreien Durchblick auch Autoscheiben mit einer Nanoglasversiegelung versehen werden. Bei Regen perlt das Wasser hervorragend ab und Sie benötigen weniger die Scheibenwischer. Auch lassen sich nach einer Autobahnfahrt Insekten leichter von der Frontscheibe entfernen. Die Seitenscheiben bleiben länger frei von Schmutz durch Spritzwasser und müssen deutlich seltener gereinigt werden – und wenn, dann nur mit Wasser und Schwamm.